Girasol
Service: 10-15 Uhr 030 - 896 285 28
de
enfr
Facebook Instagram Youtube
100% Handarbeit 100% Fair gehandelt ab 70€ versandkostenfrei (D)
Warenkorb

Warenkorb

Artikelname Anzahl Preis Gesamt
Warenkorb ist noch leer.
Warenwert:0 €
zur Kasse
inkl. gesetzlicher Mehrwertssteuer
zzgl. Versandkosten
0 Produkte | 0
Nikolaussale

Allgemeines zu Tragetuchstoff und Meterware

Unser Tragetuchstoff ist qualitativ hochwertig, bestens verarbeitet und frei von Chemie. Mittlerweile ist diese Art von Stoff besonders beliebt für DIY-Produkte und kommt nicht nur bei werdende Mütter gut an, sondern bei allen Nähfreunden, die auf hohe Qualität wert legen.

Hosen für Babys und Kleinkinder, Mützen und Hüte, Babyschühchen, Halstücher, Accessoires wie Schlüsselanhänger oder Knister- und Schnuffeltücher.

Auch kleine Nähprojekte wie Utensilos, Taschen oder Kissenbezüge können leicht daraus gefertigt werden. Oder größere wie Schaukeltücher und sogar Hängematten sind möglich!

Tragetuchstoff-Meterware kann auch das Grundmaterial für eine selbst genähte Tragehilfe sein, sei es ein Ringsling, ein Mei Tai, eine WrapConversion oder gar ein Halfbuckle oder Fullbuckle.

Ganz nach den eigenen Vorlieben, Maßen und Proportionen!

Unsere Stoffe sind vorgewaschen und kommen ungesäumt.

Übersicht
Vorteile von Meterware
Mit Tragetuchstoff nähen
Tipps zu DIYs mit Tragetuchstoff

Wieso ist Tragetuchstoff nicht so günstig wie herkömmliche Baumwolle?

Durch die spezielle Webung ist Tragetuchstoff strapazierfähiger, leicht diagonal elastisch und außerdem ist unsere Meterware frei von chemischen Stoffen.

Ist die Meterware nur für Tragetücher geeignet?

Nein, denn Tragetuchstoff eignet sich für viele unterschiedliche Dinge.

Wir zeigen Ihnen, welche Vorteile unser Tragetuchstoff bietet:

Vorteile von Meterware bzw. Tragetuchstoff

Der extrem strapazierfähige Stoff aus bester Qualität hat viele verschiedene Vorteile.

Übersicht:

  • Strapazierfähig durch die Webart
  • Hoher Qualitätsstandard
  • Hautschonender Stoff
  • Unterschiedliche Webarten

Strapazierfähiger Stoff

Strapazierfähiger TragetuchstoffBei unserer Meterware werden nur Webarten verwendet, die für eine hohe Strapazierfähigkeit sorgt. Außerdem bestehen unsere Stoffe aus 100% unbehandelter Baumwolle. Baumwolle ist bekannt für die Strapazierfähigkeit und zusätzlich für eine hohe Hitzebeständigkeit. Auch andere bekannte Anbieter sorgen für einen guten Standard bei Tragetüchern, da die Sicherheit Ihres Kindes an erster Stelle steht.  

Hoher Qualitätsstandard der Meterware

Meterware mit QualitätWir möchten unseren Kunden nur beste Qualität anbieten, weswegen wir für einen Qualitätsstandard sorgen und unsere Ware nach der Fertigung prüfen. Die Qualität unserer Tragetuchstoffe ist exzellent und garantiert eine hohe Sicherheit beim Tragen. Wir möchten, dass Sie sich mit unserer Meterware wohlfühlen und sich noch viele Jahre an Ihrem Girasol-Produkt erfreuen.   

Hautschonender Tragetuchstoff

Stoff schonend für die Haut HerzNicht jeder Tragetuchstoff ist automatisch hautschonend. Da bei der Fertigung der Meterware keinerlei Chemie verwendet wird und wir nur 100% Baumwolle verwenden, ist das Allergiepotenzial auf das Geringste reduziert. Der Stoff schmeichelt der Haut und verhindert so auch Hautirritationen, die besonders bei Kleinkindern häufig vorkommen.

Unterschiedliche Webarten der Meterware

4 Webarten Meterware TragetuchstoffBei uns finden Sie viele verschiedene Stoffe aus unterschiedliche Webarten. Die Qualität ist hierbei stets hoch.




Übersicht über alle Webarten bei Girasol:

  • Kreuzköper
  • Diamant
  • Fischgrat
  • Honeycomb

Mit Tragetuchstoff nähen

Wie bereits erwähnt, bietet sich Tragetuchstoff besonders gut für die unterschiedlichsten Nähartikel an. Der Stoff garantiert eine gute Qualität und eine hohe Strapazierfähigkeit. Damit können auch schwerere Gegenstände transportiert werden, ohne dass der Stoff dabei reißt.

Wir haben für Sie einen Überblick über Artikel, die Sie aus Tragetuchstoff nähen können:

Überblick:

Für das Baby

Für die Eltern

  • Kosmetiktasche
  • Brustbeutel
  • Schlafbrille
  • Brillenetui
  • Ipad-Hülle
  • Bücher-Hülle
  • Kissenhüllen

Für die Küche

  • Topflappen aus Tragetuchstoff
  • Eierwärmer

Was muss man bei den unterschiedlichen Produkten beachten?

Durch das individuelle Gestalten eines Tragetuchstoff-Produkts, können Sie diese für Ihre Zwecke besonders gut optimieren.

Je mehr Gegenstände, desto wichtiger ist ein guter Überblick: Je mehr Gegenstände in einem DIY-Tragetuchstoff-Produkt transportiert werden sollen, desto mehr Zeit benötigt man bei der Suche eines Gegenstands. Diese erhalten Sie, indem Sie zusätzliche Taschen oder Einsätze in unterschiedlichen Größen einnähen.

Die richtigen Maße bestimmen: Natürlich kann man sich stets an eine bestimmte Anleitung halten, dennoch ist es sinnvoller selbst zu überlegen, welche Gegenstände in einem Tragetuchstoff-Produkt Platz finden sollten.

Vor dem Zuschneiden des Stoffes sollten Sie alle Gegenstände vor sich legen und damit abschätzen, welche Maße dafür die Geeigneten sind. Bei Hüllen ist es sehr einfach, da nahezu die exakten Maße des Produkts verwendet werden können. Bei Taschen muss man bedenken, dass ein großer Teil des Tragetuchstoffs doppelt genommen oder vernäht werden.

Je höher das Gewicht, desto wichtiger ist die Nähtechnik: Ein Tragetuchstoff ist zwar schon von sich aus sehr strapazierfähig, dennoch sollten Sie beachten, dass die Nähtechnik für einen zusätzlichen Schutz vor dem Reißen sorgt. Verwenden Sie insbesondere bei Baby-Tragetüchern eine doppelte Absteppung der Nähte, damit diese nicht reißen.

Spezifische Tipps für DIY-Tragetuchstoff-Produkte

Vor dem Start Ihres nächsten DIY-Projektes geben wir Ihnen Tipps zu unterschiedlichen Produkte mit, um diese zu optimieren:

Die Wickeltasche aus Tragetuchstoff: Mehr Übersicht durch zusätzliche Taschen

Sie sollte nicht nur groß sein, sondern auch einen guten Überblick verschaffen. Dafür können Sie zusätzliche Täschchen oder Einsätze für das Innere einnähen. Außerdem ist es wichtig, dass die Nähte sehr gut halten. Dies ermöglichen Sie, indem die Nähte doppelt abgesteppt werden.

Tragetuch nähen: Doppelt abgesteppte Nähte für eine höhere Strapazierfähigkeit

Wenn Sie Ihren Tragetuchstoff zuschneiden, sollten Sie die Nähte doppelt absteppen, damit die Nähte beim Tragen nicht reißen.

>> Sie möchten hochwertige Tragetücher kaufen?

Ringsling nähen: Die gleiche Sicherheit wie bei Tragetücher gewährleisten

Um auch bei einem Ringsling die gleiche Reißfestigkeit zu erhalten, sollten Sie auch hier die Nähte doppelt absteppen, falls der Stoff im Vorfeld zurechtgeschnitten wurde. Ein weiterer wichtiger Bestandteil ist ein hochwertiger Slingring, der eine höhere Belastung mit Leichtigkeit trägt.

>> Hier finden Sie Ringslings in bester Qualität

Kosmetiktasche nähen: Genügend Platz und zusätzliche Einsätze Bevor Sie eine Kosmetiktasche nähen, sollten Sie sich alle kosmetischen Produkte zurechtlegen und die nötige Länge und Breite abschätzen. Damit Sie nicht zu lange suchen, können Sie das Innenleben optimieren und zusätzliche Halter für die unterschiedlichen Produkte einnähen.

Wir verwenden Cookies, um bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos Verstanden