WILLKOMMEN
  
 

Geplant war eine Reise von 6 Monaten, und es wurde ein Aufenthalt von 2 Jahren. Geblieben ist die Zuneigung zu einem Kontinent und ganz besonders zu den Indianern Guatemalas.

Im Jahre 1981 begannen wir auf den im Hochland von Guatemala gelegenen Märkten Stoffe, Textilien und Kunsthandwerk auszusuchen, und zunächst in Mexico und dann in Deutschland zu verkaufen. 1984 eröffneten wir unser Geschäft in Berlin. Im Laufe der kontinuierlichen Aufenthalte in Guatemala und Mexiko entstanden freundschaftliche Verhältnisse zu den Familien der Weber und den Herstellern des Kunsthandwerkes.

Es ergaben sich auch feste Handelsbeziehungen mit Kooperativen.
Die Zusammenarbeit mit den Kunsthandwerkern basiert für uns selbstverständlich auf den Prinzipien des fairen Handels mit gleichzeitiger Garantie kontinuierlicher Aufträge.

Fotos unten - Guatemala 2014, 2012 und 2011. (Ein Klick genügt, um Fotos zu vergrößen und deren Beschreibung zu lesen)